So einfach funktioniert es

1 Einfach kontaktieren

2 Zurücklehnen und warten

3 GmbH startklar

Fragen und Antworten zur Gesellschaftsgründung

Alle Dokumente, die Sie für die Gründung Ihrer GmbH benötigen, werden Ihnen von einem Rechtsanwalt per Email individualisiert zugesendet. Im Gründungspaket enthalten ist die Satzung Ihrer Gesellschaft und die Gesellschafterliste (oder das Musterprotokoll) sowie Ihre Firmenbuchanmeldung. Mit diesen Dokumenten haben Sie alle erforderlichen Unterlagen für den Gründungstermin beim Notar.

Auf Wunsch vereinbaren unser Kooperationsrechtsanwälte für Sie einen Termin bei einem Notar in Ihrer Nähe.

Sie erhalten zusätzlich zum Unternehmensstart zahlreiche Musterverträge für Ihre GmbH, zum Beispiel einen Muster-Darlehensvertrag, einen Muster-Gesellschaftsführer-Vertrag sowie eine Muster-Angestelltenvertrag. Ingesamt im drittvergleichsfesten Wert von über € 2.000,-.

Die Abkürzung „GmbH“ steht für die Rechtsform der “Gesellschaft mit beschränkter Haftung”, da die Gesellschafter im Regelfall nicht mit ihrem Privatvermögen haften. Das heißt, dass Sie nicht mit Ihrem eigenen Vermögen für die Verbindlichkeiten der Gesellschaft aufkommen müssen. Die Haftung ist vielmehr auf das Vermögen der Gesellschaft beschränkt.

Die Gründung der GmbH ist mit dem Eintrag in das Firmenbuch abgeschlossen. Sie sollten bei der Gründung über Legal Help mit einer Dauer von ca. 3 Wochen rechnen.

Die Kosten für die Gründung einer GmbH liegen in der Regel bei ca. € 3.500,-- bis € 5.000,-- (Rechtsanwalt und Notar) und können in komplexen Fällen auch darüber liegen. Nichtinbegriffen in den Kosten sind allerdings essentielle Vertragsdokumente (Geschäftsführer-Anstellungsvertrag etc.), die für den rechtssicheren Unternehmensstart ebenso benötigt werden.

Unter Ausnützung diverser Legal Tech Tools können die Partneranwälte von Legal Help eine Gesellschaftsgründung ab € 500,- netto anbieten. Bei € 500,- netto bekommt der Unternehmer sämtliche für die Gründung notwendige Dokumente per Email zugesandt und muss ausschließlich noch die Beglaubigungskosten des Notars in Höhe von ca. € 100-200 bezahlen. Je nach gewünschter zusätzlicher Beratung erhöhen sich die Kosten.

Ihre Gesellschaftsgründung im Vergleich

Auf eigene Faust

Ärgerlich und aussichtslos

Hoher Zeitaufwand
(mehrere Stunden)

Geringe Erfolgschance

Erfahrung oft nicht vorhanden
(komplexes Rechtsgebiet)

rechtlich oft nicht

Hoher Stressfaktor
(Papierkrieg etc.)

Legal Help

Einfach und unkompliziert

Geringer Zeitaufwand, kostenlose Erstberatung
(Zeitaufwand dafür 3 Minuten)

transparentes Pauschalhonorar

ausschließlich vorselektierte und spezialisierte Anwälte
(Ablehnungsquote derzeit ca. 95% )

Absolut stressfrei
(durch Legal-Tech und Online-Kommunikation)

Anwalt

Teuer und aufwändig

Oft hoher Zeitaufwand
(mehrere Stunden)

Teilweise nicht nachvollziehbare Abrechnungen nach Stundensatz

Erfahrung und damit Erfolgschancen unklar
(je nach Spezialisierung)

Keine Qualitätskontrolle durch externen Dienstleister
("Katze im Sack kaufen" )

Hoher Stressfaktor
( persönliche Termine, Unterlagen, Telefonate)

Was unsere Kunden über uns sagen